Aktuelle IT-Themen/Tutorials

Der RSS Feed bringt euch Neuheiten direkt in eurer Reader Applikationen. Sei es ein Addon beim Firefox oder unabhängige Anwendungen. Klickt dazu einfach auf Jetzt abbonnieren und speichert den Feed dann als Lesezeichen ab. Viel Spaß.

Querdenken der Woche (QdW#1)

Solange es Querdenken noch gibt, lohnt sich es sich aktuell enorm noch die letzten Züge der Bewegung mitzunehmen. Daher ab sofort jede Woche das Beste über Querdenken und Corona-Leugner. Wer weiß wie lange es diese Leute noch gibt, jetzt wo alle bekannten Leute wegfallen und verzweifelnd im Video herumheulen. Keiner geht mehr zur Demo, weil alle einsehen, dass Impfen der einzige Ausweg ist aus dem Lockdown. Los geht's und viel Spaß.

YouTube Videos

mehr lesen 2 Kommentare

Die Wahrheit über "Die Wahrheit der Intensivbetten"

Immer wieder polarisiert die Behauptung einer künstlichen Verknappung der Intensivbetten. Und somit weniger Kapazitäten für neue Covid Patienten. Dieser Gedanke ist darauf zurückzuführen, dass nicht hinterfragt wird, warum es denn weniger Betten gibt. Viel einfacher scheint es also zu behaupten, dass die Regierung Interesse daran hat, eine möglichst hohe Auslastung herbeizurufen, um die bisherigen Maßnahmen zu rechtfertigen. Und die Krankenhäuser wollen mit Bonus kassieren mit der hohen Auslastung.

 

Nun so einfach ist es leider nicht. Lasst uns einmal einsteigen in die Welt der Krankenhäuser und der Berechnung freier Intensivbetten.

 

Quelle: Bundesministeriums für Gesundheit , Intensiv-register , Stellungnahme zu Schrappe

mehr lesen 5 Kommentare

Versöhnung?

JA! Kein Text nötig. Gerne das Video verbreiten, damit alle wieder zusammen an einen Strang ziehen.

mehr lesen 4 Kommentare

Facts for friends - Freunde mit wahren Fakten versorgen

Immer noch fallen viel zu viele in meinem Bekanntenkreis methodisch auf eindeutige Unwahrheiten (Fake News) herein. Es ist aber auch verlockend in der Attila Hildmann Telegram-Gruppe auf dessen reißerischen Link zu klicken und sich zu ergötzen. Da schaltet vermehrt der Verstand (Hirn) aus, wenn es heißt "gegen die Diktatur" oder "Bundesrepublik 2.0".

 

Solche Mitbürger sind dann auch nur schwer wieder von ihren alternativen Weisheiten abzubringen. Die Lage in Deutschland ist nach wie vor eine Herausforderung und doch sind Meinungen immer noch frei. Der Großteil der in Alternativ-Medien (Telegram) geteilten Artikel schlichtweg Fake News. Und das ist auch sehr einfach zu erkennen für den Informations-offenen Bürger. Dazu würde schon eine kurze Recherche genügen. Doch das kostet Zeit und würde ja gegen die eigene aktuelle Meinung der Wutbürger sein.

 

Hier zeige ich euch eine interessante Webseite, mit der ihr verirrte Mitmenschen (aber auch unentschlossene Mitbürger) wieder mit Fakten versorgen könnt. Quasi täglich werden neue Behauptungen geprüft und auf deren wahre Geschichte offengelegt. Das schöne dabei ist, dass man nicht mehr lange suchen muss um Schwachsinn und erfundene Geschichten aufzudecken. So spart man sich und interessierten Zeit. Perfekt.

 

Bei eigenen Recherchen konnte ich stichprobenhaft deren Recherche bestätigen. Also lasst einmal hereinschauen in die Webseite.

 

Passend dazu: Wachsende Sorge um Desinformation nach Corona-Muster 

mehr lesen 5 Kommentare

Dinosaurier und damalige uralte Weltkarten

Jeder der mich kennt weiß wie sehr mich Weltkarten faszinieren. Und das nicht erst seit dem Arda Maps Projekt.

 

Heute wollen wir aber nicht nur ein paar tausend Jahre in der fiktiven Zeit zurückgehen, sondern etliche Millionen Jahre in der echten Welt. Dazu zeige ich euch einmal die Dinosaurier Datenbank, sowie die zeitliche Anschauung mittels Globen.

mehr lesen 1 Kommentare

Lobe - deine eigene Machine Learning Platform

Der coole neue Machine Learning Dienst Lobe ist gerade erst in die Beta gestartet. Das Tool ist so smart und einfach, dass ich es euch einfach mal vorstellen möchte. Es ist ein sogenannter No-Brainer unter den KI-gestützten Tools und ist somit von jedermann ganz einfach einsetzbar. Ich zeig dir heute einfach mal an Pilzen wie dir Lobe helfen könnte ein reales Problem zu lösen. Los geht's.

mehr lesen 5 Kommentare

Aktuelle Corona-Politik und Vorschläge für Maßnahmen

Zum Thema Corona gibt es nach wie vor sehr kontroverse Gespräche. Viele haben auch in der eigenen Familie unterschiedliche Ansichten davon. Doch oft kochen die Gemüter unnötig hoch und der Wissensaustausch findet einfach nicht mehr statt, denn es wird blind Verschwörungstheorien gefolgt. Schade. Denn wenn etwas gegen die eigene Meinung spricht, dann wird am besten gleich diffamiert und abgeblockt. Ich spreche da aus Erfahrung, denn ich hatte schon einige Gespräche mit Querdenkern und weiß wie flach die Kausalitätskette ist. Und um dies zu verhindern, hier also der zweite Teil zu Corona.

 

Im ersten Teil haben wir uns Verschwörungen angeschaut und gezeigt, dass die meisten einfach Unwahrheiten sind. Manche davon könnten einen Funken Wahrheit haben, jedoch auch mit Tendenz zum Mythos. Okay.

 

Im heutigen zweiten Teil lassen wir die Verschwörungserzählungen hinter uns und widmen uns der aktuellen Politik. Sehr interessant, denn es gibt durchaus Kritikpunkte an der Corona-Politik. Zum Beispiel wurde zu oft in der Vergangenheit erst spät reagiert, statt vorzubeugen.

 

Beachtet, dass sich täglich neue Informationen ergeben. Das heißt, diese Gedanken stellen zum aktuellen Zeitpunkt herrschende Ansichten dar. Können also schon in wenigen Tagen völlig überholt sein. Genau diese Probleme haben Politiker bei ihren Entscheidungen auch.

 

Los geht's.

mehr lesen 15 Kommentare

Amazon Bewertungen - Fake Sterne erkennen und bereinigen

Zwar ist der Black Friday vorüber, aber Cyber Monday ist heute noch. Damit einer der letzten großen Tage des Jahres-Ende-Shoppings. Zumindest für all diejenigen, die diesen Shopping-Kick brauchen. Oder einfach damit man für die Zukunft der Schnäppchen-Suche gewappnet ist. Daher hier der Dienst ReviewMeta vorgestellt, der euch Amazon-Bewertungen von einzelnen Produkten analysieren kann. Dabei geht es nicht nur um die End-Wertung der Sterne-Skala, sondern wer mag, kann sich auch jede einzelne Bewertung analysieren lassen.

Welche Portale untersucht das Tool?

mehr lesen 3 Kommentare

Eine bunte Liste an Verschwörungstheorien - heute schon geschwurbelt?

Zunächst einmal ist es ein sehr schwieriges Thema. Gerade jetzt aber sehr passend zur US-Wahl. Auf der einen Seite kann man all diejenigen verstehen, die durch Corona weniger verdienen oder sogar existentielle Ängste haben. Dennoch sind Maßnahmen wichtig und richtig. Nur das "wie" ist durchaus ein kritischer Punkt. Hier kann man durchaus verstehen, dass sich der teilweise rechten Bewegung der Querdenker immer mehr Leute anschließen. Aber machen diese Leute damit alles richtig? Jein! Gegenbewegungen sich grundsätzlich gut. Dennoch sind in diesen Bewegungen naturgemäß viele Nazis unterwandert. Ist ja auch zu einfach mit der Masse mitzuschwimmen. Ich bin auch selbst überhaupt kein Freund der Merkel-Politik und generell der Regierung. Zu viel ist schiefgelaufen und bei den meisten Beschlüssen und Politikern kann man sich wirklich nur noch an den Kopf fassen wegen der Unfähigkeiten dieser. Trotzdem gibt es zu viele "Schwurbler" wie Heiko Schrang, Attila Hildmann oder ähnliche, die auf den Zug aufgestiegen sind für die mediale Aufmerksamkeits-Hascherei. Und es gibt zu wenig Leute, die Interesse haben jene zu hinterfragen. So sind die vielen Leute, die an den Demos teilnehmen zu erklären. Aber versteht mich nicht falsch, ich finde die Demos grundsätzlich sehr gut. Nur wird dort nicht sachlich über das Fehlverhalten der Politik debattiert. Vielmehr lassen die meisten dort nur ihren Frust freien Lauf. Und so etwas darf nicht sein bei einem so hochgebildeten Land. Ich als Akademiker kann daher nicht mehr ruhig zu Hause sitzen.

 

Bevor es losgeht mit der Auflistung, möchte ich aber noch sagen, was gar nicht geht. Man kann wie gesagt gerne gegen die Regierung sein, aber das RKI mit einem DDoS anzugreifen, geht in eine ganz falsche Richtung. Das zeugt nur davon, dass die Bewegung nun in Gewalt übergeht, um sich Gehör zu erkaufen. Auch wenn man das RKI anzweifelt, gibt das keine Rechtfertigung die öffentliche Forschung zu behindern.

 

Hier soll es jetzt zum einen darum gehen Verschwörungserzählungen näher zu betrachten und zu widerlegen. Auf die Kritiken an den Corona-Maßnahmen werde ich in einem späteren Blog-Eintrag näher darauf eingehen und aufzuzeigen wie man Corona besser lösen sollte.

mehr lesen 15 Kommentare

Vorsicht auf Pornoseiten - Saver Searching Sensibilisierung

Es muss nicht immer die Pornoseite oder einschlägige Download-Portale sein, von denen große Gefahren ausgehen. Doch zu 90 % sind es eben diese Seiten, auf denen man ab zu aus "Recherche-Zwecken" unterwegs ist. Aktuell ist wieder Schadware (Malware) verstärkt im Umlauf. Daher hier 3 gute Tipps wie ihr trotzdem absolut sicher (mit Firefox) surfen könnt, ohne euch einer Gefahr auszusetzen. Natürlich gibt es auch ähnliche Add-ons für andere Browser.

Gelesen auf Golem.de

mehr lesen 4 Kommentare

Auf der Suche nach älteren Blogeinträgen?

Kein Problem! Hier findet ihr sämtliche Blogeinträge von mir.