· 

Facts for friends - Freunde mit wahren Fakten versorgen

Immer noch fallen viel zu viele in meinem Bekanntenkreis methodisch auf eindeutige Unwahrheiten (Fake News) herein. Es ist aber auch verlockend in der Attila Hildmann Telegram-Gruppe auf dessen reißerischen Link zu klicken und sich zu ergötzen. Da schaltet vermehrt der Verstand (Hirn) aus, wenn es heißt "gegen die Diktatur" oder "Bundesrepublik 2.0".

 

Solche Mitbürger sind dann auch nur schwer wieder von ihren alternativen Weisheiten abzubringen. Die Lage in Deutschland ist nach wie vor eine Herausforderung und doch sind Meinungen immer noch frei. Der Großteil der in Alternativ-Medien (Telegram) geteilten Artikel schlichtweg Fake News. Und das ist auch sehr einfach zu erkennen für den Informations-offenen Bürger. Dazu würde schon eine kurze Recherche genügen. Doch das kostet Zeit und würde ja gegen die eigene aktuelle Meinung der Wutbürger sein.

 

Hier zeige ich euch eine interessante Webseite, mit der ihr verirrte Mitmenschen (aber auch unentschlossene Mitbürger) wieder mit Fakten versorgen könnt. Quasi täglich werden neue Behauptungen geprüft und auf deren wahre Geschichte offengelegt. Das schöne dabei ist, dass man nicht mehr lange suchen muss um Schwachsinn und erfundene Geschichten aufzudecken. So spart man sich und interessierten Zeit. Perfekt.

 

Bei eigenen Recherchen konnte ich stichprobenhaft deren Recherche bestätigen. Also lasst einmal hereinschauen in die Webseite.

 

Passend dazu: Wachsende Sorge um Desinformation nach Corona-Muster 

Facts for friends

Mit Facts for friends bleibt euch die eigene Recherche erspart. Das ist genial, wenn man bedenkt, dass minütlich Verschwörer neue Theorien verbreiten oder Fakten so oft verändert werden bis sie wieder besser passen. Somit spart ihr schonmal massiv Zeit.

Wenn eine Ministerpräsidentin mal wieder diffamiert wird, dann kurz checken ob FFF diesen Fall schon aufgeklärt hat. Welch ein schöner Zufall :) und natürlich wurde wieder einmal wie so häufig ein altes Bild neu verpackt. Aber das ist nur ein Beispiel von vielen.

Es geht nicht nur um Covid, sondern auch um Politik und die Wirtschaft. Also lohnt es sich hier nachzuschauen, wenn man auf Facebook Nachrichten liest.

Denkt immer an eure Freunde

Ich kenne viele auch im persönlichen Umfeld, die immer noch glauben, dass alles nur ein Fake ist und Covid eine normale Grippe. Darum empfinde ich diese Webseite, als derart wichtig um immer wieder solchen Leuten auf ihre Fehlleitung hinzuweisen. Natürlich sind die Erfolgschancen gering. Aber dennoch kann man eventuell den einen oder anderen zurück in die Realität holen. Einen Versuch ist es auf jede Fälle wert.

 

Hier an dieser Stelle ein sehr informatives Video zu Attila, was nochmals zeigt was für verrückte Leute hinter solch einem verloren kranken Kopf steckt. Ich bin fassungslos, dass solche Personen in der vermeintlichen "Diktatur" noch frei herumlaufen dürfen. Eine wirklich harmlose "Diktatur".

Fazit

Eine wirklich schöne Seite. Also wenn ein verirrter Freund dir mal wieder Schwachsinn schickt. Schau direkt nach und schick ihm die richtige Version zu.

 

Ansonsten gibt es noch das tolle Spiel Talk To Me.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Andreas K. (Montag, 22 Februar 2021 07:02)

    Ich finde es geile wie Attila jetzt sogar Spiegel TV zu sich holt, obwohl er sie so sehr hasst. Aber das Geld ist ihm wichtiger als seine damaligen Worte. Erbärmlicher kleiner Lurch.

  • #2

    Susi (Donnerstag, 25 Februar 2021 06:45)

    Haha der Attila ist jetzt sogar auf der Flucht, so viel Dreck hat er am Stecken. Und im Knast gibt es kein veganes Essen :D

    Attila jetzt auch gegen Haftbefehl.

  • #3

    Babsi (Freitag, 26 Februar 2021 19:55)

    Sehr schöne Seite, also deine natürlich auch, gleich mal als Bookmark gespeichert.