Game Review zu Game Tycoon 2.0

Zu allererst möchte ich sagen, dass das Spiel eigentlich echt gut ist. Eigentlich sogar vieles richtig gut macht. Vor allem anfangs macht es Spaß alles zu entdecken, eigene Spiele zu entwickeln, hohe Verkaufszahlen einzufahren. Genial, läuft eigentlich echt rund das Game, möchte man meinen. Nein, leider ist dem nicht so. Im Late Game ist das Spiel quasi unspielbar, weil es schlampig entwickelt wurde. Außerdem ist es UX-mäßig sehr schlecht. Notwendige Infos bekommt man erst durch langes Klicken und das Spiel sieht auch sehr altbacken aus. Auch viele Logiken sind mMn völlig falsch. Wieso sollte man z.B. mehrfach ein Spiel absetzen können und damit quasi unendlich Publisher haben können, die alle ein Spiel auf den Markt bringen. Aber gut das geht ja noch, viel schlimmer ist wirklich, dass man im Late Game mehrere Minuten warten muss bis das Spiel wieder reagiert. Wieso zum Teufel habt ihr einen Beta Tester das Spiel nicht einmal durchspielen lassen. Ich kann daher mein Endlosspiel nicht bis zu Ende spielen. Und jeder kennt das wenn man fast fertig ist und jemand sagt... zu Ende und tschüss. Absolutes Nogo.

 

Echt schlampig Leute, sorry!

Hier als meine Review zum Spiel Game Tycoon 2.0. Ich habe versucht das Problem in die Kategorieren Kritisch, Logikfehler und Nice-to-Have unterteilt. Die kritischen Fehler sind echte Nogos in meinen Augen. Die sollten auf jede Fälle in Kürze gefixt werden, ansonsten ist das Spiel ziemlich unspielbar und Müll.

Börsengang

Logikfehler

Komischerweise kann man mehrere Börsengänge durchführen, was aber irgendwie keinen Sinn macht.

 

Lösung: nur ein Börsengang erlauben und auch hier an der Performanz schrauben, sehr laggy...

Spiele-Vermarktung

Extrem Kritisch

Irgendwie ist nicht wirklich ersichtlich was nun sich lohnt und was totaler Unfug wäre (Publisher/Distributor/Online). Also wo bekommt man mehr Geld. Die Spiele, die ich selbst distributiert habe, liefen alle viel schlechter als wenn ich über einen Publisher gegangen bin. Und im Speziellen stelle ich fest, dass man ein Spiel mehrfach z.B. Online vermarkten kann. In der richtigen Welt wäre das ja nicht möglich. Deshalb frage ich mich ob das so gewollt ist. Außerdem kann man selbst ja auch selbst Online vermarkten, dort laufen Spiele aber nur sehr schleppend im Vergleich zu Online Publisher.

 

Lösung: Spiele lassen sich nur einmal vermarkten egal wo. Mehr Auskunft darüber welche Veröffentlichungsplattform am sinnvollsten ist.

Engine-Vermarktung

Nice-to-Have

Auch die Engine Übersicht ist super nervig. Zunächst einmal wenn man hier eine Engine löscht, wird sie trotzdem noch weiter vermarktet. Man muss sie also im Lizenzhaus löschen. Wieso? Da gibt es auch den nächsten Kritikpunkt. Wieso kann man nicht einfach den Preis für eine Engine ändern. Warum muss man dazu eine Engine löschen und neu erstellen. Ergibt für mich keinen Sinn und kostet ein Haufen Zeit wenn eine neue Engine released wird. Außerdem ist es auch hier extrem laggy...

 

Lösung: Lizenzen überall löschbar und Verkaufssumme änderbar.


Entwickler in Projekten

Logikfehler

Ich hatte ein Projekt, welches kurz vor der Fertigstellung lag. Hatte dann noch 50 Entwickler frei und dem Projekt zugewiesen. Und zack war das Projekt abgeschlossen. Aber das ist unmöglich. Das würde in der richtigen Welt ja auch nicht passieren.

 

Lösung: sinnvollere Berechnung der Entwicklungszeit und Gliches wie den hier verhindern.

Extrem lange Listen...

Kritisch

Wie am Bild gut zu sehen ist, die Liste ist verdammt lang. Dabei interessieren mich meine alten Spiele kein bisschen mehr. Man sollte alte Titel aus der Liste löschen können. Und falls man doch die mal sehen möchte, dann eine Schaltfläche zum temporären wieder Einblenden.

 

Auch sonstwo sollten Listen änderbar sein.

 

Lösung: Titel löschen können. Listen klein halten.

Endloses klicken...

Nice-to-Have

Angenommen man möchte 50.000.000 ins Sparbuch einzahlen. die höchste Stufe ist aber nur 100.000er Schritte. Man muss also 500 mal klicken. Holy crap. Das ist absolut nervig. Da überlegt man sichs lieber als Sabotage-Geld zu verwenden.

 

Lösung: auch an hohe Summen denken


Unnütze Lizenzen löschbar

Nice-to-Have

Wenn man viele Spiel-Lizenzen erwirbt hat man bald eine Liste wie hier im Bild. Aber viele davon sind nutzlos wenn man eines mit höherer Popularität z.B. hat. Hier wäre es gut wenn man Lizenzen löschen oder weiterverkaufen kann.

 

Lösung: Spiel-Lizenzen löschbar machen

Extrem lange Ladezeiten...

Extrem Kritisch

Im Endlosspiel nach 40 Jahren ist die Ladezeit so hoch, dass es locker 5 Minuten dauert bis das Spiel wieder reagiert. Sehr ärgerlich wenn man oft ins Jobportal muss. Leider hier an der Stelle extrem schlecht programmiert, muss man leider sagen. Das gleiche passiert wenn man ein Spiel patchen möchte wie im Bild zu sehen. Da dauert das patchen eines Spiel gut und gerne 2-3 Minuten...und es gibt etliche andere Stellen wo das noch der Fall ist. Bitte führt zumindest ein, dass man ein Spiel sofort durchpatchen kann!

 

Lösung: Datenbankzugriffe besser programmieren, z.B Index setzen

Addon-Erstellung schneller

Nice-to-Have

Auch super nervig ist der Erstellung von Addons. Wenn ich ein Addon erwickle, warum sollte ich dann nur eines entwickeln und nicht gleich maximal viele? Außerdem habe ich nicht wirklich feststellen können, dass Spiele mit vielen Addons sehr viel besser laufen. Also ein Hinweis wie viel besser ein Spiel laufen könnte, wäre sinnvoll.

Lösung: Addon-Erstellung vereinfachen und den Sinn besser kommunizieren


Messen kaum ersichtlich

Nice-to-Have

Zwar weiß man beim Kauf wann eine Messe stattfindet. Aber wenn die Zeit sehr schnell vergeht, hält sie nicht wie gewöhnlich bei einer Messe an und dann verpasst man die Möglichkeit für den Merchandise. Auch wird nicht wirklich klar wie viel die Messe überhaupt einbringt und ob das Land auch einen Faktor spielt.

 

Lösung: Sinn von Messen anzeigen und automatische Bewerbung von Messen ermöglichen

Contentpatch

Nice-to-Have

Wo ist hier der Unterschied zu einem Addon? Und was bringt es für das Spiel. All das wird nicht wirklich klar ersichtlich hier.

 

Lösung: anzeigen von Content-Patches wirklich bringen

Mehrere Entwicklungen gleichzeitig

Nice-to-Have

Schön wäre auch zu wissen ob es Sinn macht mehrere Spiele gleichzeitig zu entwickeln. Also kann man 2 Spiele hintereinander schneller releasen als parallel? Leider konnte ich dazu nichts finden.

 

Lösung: mehr Planungsmöglichkeiten anzeigen, was wäre wenn...?


Liste mit mehr Infos und sortierbar

Nice-to-Have

Sorry, aber das macht absolut keinen Sinn, dass man erst immer oben sortieren muss. Einfach eine ganz normale Tabelle mit Genre und Enddatum. Fertig! Und das ganze natürlich sortierbar.

 

Lösung: siehe oben

Spielemarkt

Nice-to-Have

Auch hier ist die Liste einfach zu lang. Alte Spiele sind total irrelevant. Außerdem kann ich keine Details zu konkurrierenden Spielen ansehen. Wo liegt der Sinn? Auch das Daumen hoch und runter lässt mich keine besseren Spiele entwickeln. Liegt die Bewertung nun daran, dass die Entwickler zu schlecht sind oder weil die Falschen Features gewählt wurden? Es scheint immer sehr random zu sein und dadurch leidet die Möglichkeit weiter an seiner Entwicklung zu arbeiten.

 

Auch die Vorschaubilder sind total lieblos und entsprechen selten dem wirklichen Inhalt. Außerdem könnte man sie mehr variieren lassen.

 

Lösung: komplett überarbeiten

Engine sofort released

Logikfehler

Kaum sind neue Forschungen verfügbar und schon hat ein Konkurrent die Engine entwickelt und verkauft diese. Das macht überhaupt keinen Sinn und bevorteilt die Konkurrenz zu sehr.

 

Lösung: mehr Zeit vergehen lassen


Rechtsklick sinnfrei

Kritisch

Nachdem ich alles eingestellt habe, kam ich auf die rechte Maustaste und zack alle Einstellungen weg und zur vorherigen Seite. Wieso ist Rechtsklick das gleiche wie der Zurück Button? Und wenn das schon sein muss, dann lass doch einfach die Einstellungen speichern... das ist so frustrierend und zeitraubend.

 

Lösung: Rechtsklick deaktivieren

Vorschläge in der Entwicklung anzeigen

Kritisch

Die Planung welche Features und Technologien im Spiel eingeplant werden, sind sehr unklar. Und warum sollte man im Jahr 2015 noch Pixelgrafik verwenden möchten? Das sollte einfach ausgeblendet werden oder noch besser, sinnvolle Vorschläge angezeigt werden. Vor allem ein Mix von 2D und 3D macht keinen Sinn und ist trotzdem möglich. Man muss sehr aufpassen was man anklickt und bekommt keine Hilfestellung. Man ist da sehr auf sich gestellt, was aber unnötig ist.

 

Lösung: Technologien nach Jahr favourisiert anzeigen

Nachfolger teilweise doppelt wenn mehrfach Online released

Kritisch

Das macht wieder mal überhaupt keinen Sinn. Außerdem erschwert es in der endlos langen Liste den richtigen Eintrag zu finden.

 

Lösung: Spiele in der Nachfolger Liste nicht doppelt erscheinen lassen.


Ungleiches Programmierer Verhältnis

Logikfehler

Ich glaube nicht, dass man für ein Spiel 200 Entwickler benötigt, aber nur 4 Grafiker. In Triple A's ist das Verhältnis sicher nicht so.

 

Lösung: sinnvollere Verteilung der Entwickler

Großes Konto

Im Late Game weiß ich gar nicht mehr was ich mit meinem Geld anstellen soll. Irgendwie wird das komplett Nebensache.

 

Lösung: z.B. die Möglichkeit Firmen übernehmen zu können.

Komische Namen

Edelst HD. Kommt Leute, müssen die erfundenen Namen echt so bescheuert sein. Zieht das Spiel bitte nicht ins Lächerliche.

 

Lösung: sinvollere Namen


Nachrichtenverlauf

Dieser Nachrichtenverlauf ist total sinnlos. Entweder fehlen Buchstaben oder aber es tauchen da Sachen auf, die absolut keinen Belang haben. Z.B. die Spielebewertung.

 

Lösung: sinnvollerer Nachrichtenverlauf


Was es es sonst noch zu kritisieren gibt...

...aber es sind nur ein paar kleinere Probleme. Also nichts im Vergleich zu heftigeren hier oben. Aber der Reihe nach:

- Veröffentlichungspreis: wieso muss man bei der Entwicklung schon angeben wie teuer ein Spiel werden soll. Das macht keinen Sinn, jedes Spiel kann so teuer werden wie es erforderlich ist. Ob das nun in der Spieleplanung definiert wurde oder nicht.

- Werbung: es sollte die Möglichkeit geben Werbung für immer zu schalten. Es ist echt nervig nie wirklich zu wissen wann eine Werbung ausläuft. Oder einfach am Seitenrand eine kleine Info über die aktuellen Werbemaßnahmen.

- Oberen Info Reiter: irgendwie werde ich nicht so ganz warm mit den Tabs Forschung, Spiele usw oben links. Im Endlosspiel ist es kaum möglich etwas zu finden. Die Ansicht ist wieder einmal total träge. Der Froschungsreiter ist total überflüssig. Hier würde ich mir sinnvollere Reiter wünschen.

- Private Käufe: auch dieser (große Bereich macht absolut keinen Sinn. Klar dadurch fühlt es sich etwas cooler an. Bringt aber den Spiel nichts. Es ist eine Simulation zur Erstellung von Spielen. Zumindest habe ich das so verstanden.

- Werbung für Online Games: auch hier sehe ich wieder keinen Sinn, dass man nur Distributions-Spiele bewerben kann. Online Games werden doch in der realen Welt genau so beworben.

- Vergabe der Sterne: leider hat die Vergabe von Sternen bei der Spielentwicklung keinen Einfluss. Dabei macht das bei manchen Spielen echt Sinn wenn die Story besser ist als das Gameplay. Schade. Aber es gibt größere Baustelen als diese hier.

Fazit

Versteht micht nicht falsch. Es ist eine echt gute Simulation. Nur wurde so viel falsch gemacht, dass das Spiel echt mangelhaft ist. Es wurde wohl nie wirklich getestet. Sonst wären die Punkte mit Sicherheit aufgefallen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Bingbongbang (Sonntag, 08 Januar 2017 10:06)

    Uiii kannte das Spiel absolut nicht. Aber schon immer ein Fan von derartigen. Hast das Spiel ja voll vernichtet. Krasse Ansage. Aber wenn es so schlecht programmiert hast, dann hat es das wohl verdient.

    Danke für die coole Review. Schön kurz und knapp. So will ich das! LG

  • #2

    Christian K. (Freitag, 13 Januar 2017 16:53)

    Ich find das Spiel richtig nice. Zwar hast du mit sehr vielen Punkten recht und das Spiel wird immer langsamer, aber dennoch der Spielspaß bleibt. Ich hab dann einfach immer ein neues Spiel angefangen als es nicht mehr spielbar war. :)

  • #3

    Hans (Samstag, 21 Januar 2017 12:08)

    Cool habe grad deine Review gelesen auf Steam http://steamcommunity.com/id/kwoxerde/recommended/404640/

    Schon krass, dass die Entwickler nichts sagen. So viele Fehler.... Die Kommunikation lässt ja echt zu wünschen übrig. Oder hast du schon Kontakt gehabt zu den Leuten? Wieso bringen die nicht mal einen Patch raus. Echt vermurktes Spiel =((

  • #4

    kwoxer (Samstag, 21 Januar 2017 21:57)

    Ja ich hatte ebenfalls den Entwickler informiert. Hatte auch einen kurzen Email Kontakt denen. Mir wurde erklärt, dass der größte Anteil der "Bugs" anscheinend keine Fehler sind, sondern extra so gewollt. Mhh...

    Also ich weiß nicht. Ich fand es komisch. Auf der einen Seite sagen, dass Fehler keine Fehler sind. Aber sich nicht dazu äußern wollen. Echt schade...

    Ich kann dazu auch nichts weiter sagen. Die Antwort per Mail war auch sehr herablassend. Scheint wohl nicht mit ehrlicher Kritik klar zu kommen. So hab ich den Eindruck.

    Kommt wohl doch nie mehr ein Patch, damit man ein Endlosspiel zu Ende zocken kann =/