Dokumentarfilm über den Techno Viking

Nachdem der Ersteller des Videos "Techno Viking" verklagt wurde und unterlag, ist nun die gesamte Entstehungsgeschichte über eines der bekanntesten Internet-Videos erschienen. Das Video entstand auf der Fuckparade 2000 und genießt seitdem unaufhörliche Popularität. Es stellt ein gewisses Phänomen dar, weil normalerweise die Beliebtheit eines Meme stetig sinkt. Das Problem bei diesem Meme ist, dass der Darsteller die Verbreitung schon seit Jahren verbieten möchte, es ihm aber genau deswegen nicht gelingt. Quasi ähnelt dies dem Streisand-Effekt.

Dokumentation

Matthias Fritsch, der Urheber der eigentlichen Techno Viking Videos hat nun eine Dokumentation veröffentlicht. In dieser wird die gesamte Problematik nochmal erläutert wird. Daraus wird auch noch einmal klar, dass der Darsteller erst sehr später überhaupt auf das Video reagiert hat und dass er sehr wahrscheinlich an der kommerziellen Verbeitung. Aber immerhin ist es sein gutes Recht. :) Nur schade. Aber das Video ist so oder so nicht mehr aus dem NEtz zu bekommen, da es zu viele Mittäter gibt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sabine (Donnerstag, 24 März 2016 12:37)

    Sehr interessanter Film.